Körperpsychotherapie ist eine moderne psychotherapeutische Methode, welche das Seelenleben des Menschen in enger Verbindung mit seinem Körper sieht.

Seelische Zustände wie z.B. Anspannungen, depressive Stimmungen, negativer Stress wegen Arbeits-, Partnerschafts- oder finanziellen Problemen bzw. anderer traumatischer Erlebnisse führen zu körperlichen Symptomen:

Anspannung in verhärteten Muskeln, depressive Stimmung in zurückgehaltener Atmung und negativer Stress in starker Übererregung des Gehirns und Abgetrenntheit vom Körper.